zur englischen Sprachversion wechseln
Logistikberater.net Home

Logo - Logistikberater.net

Wir über uns Vorgehensweise/AGB Unsere Leistungen Strategie und Nutzen Presse & News Interimsmanager Projektmanager Logistikberater Logistikassistent Kooperationspartner Externe Dienstleister Kontakt Impressum









Logistikberater.net - Interimsmanager Logistikberater.net - Projektmanager
Logistikberater.net - Logistikberater Logistikberater.net - Logistikassistent

Beraterprofil:
Logistikberater Richard B.

Richard B.

Richard B.
97204 Höchberg

Tel. 06172-68 26 656

richardb@logistikberater.net

Zum Profil  Projektangebot zusenden


Ausbildung/Studium:

Dipl.-Informatiker (FH)


Berufspraxis:

Seit 09/2003: Selbständiger Berater für Logistik-IT und E-Commerce, beratend tätig z.B. für Vanderlande Industries, Gabor shoes, Dr. Westernacher & Partner, Dirks, WMF, METRO, Schiedel, Schaeffler, proLOG u.a.
1999 – 2003: Bereichsleiter Intralogistik, SALT AG, Würzburg, ca. 40 Mitarbeiter. Aufbau des Bereiches Intra-/Lagerlogistik im SAP-Umfeld; Leitung des Bereiches Delivery & Presales; Maßgebliche inhaltliche und formale Vorbereitung des ISO-9000-Zertifizierungsprozesses; Akquise und Projektleitung von Großprojekte bei Kunden wie Gabor, Reinz, Balluff, VP, Braun u.a.; Aufbau des Service- und Hotline-Bereiches
1996 – 1998: Selbständiger Berater, tätig u.a. für Westernacher, Braun, Alpargatas (Argentinien)
1990 - 1995: Projektleiter für die Entwicklung von Logistik- und Lagerverwaltungssystemen bei der Noell GmbH (heute SSI Schäfer-Noell) in Würzburg im Bereich Lager- und Systemtechnik; Projekte für Nestlé, adlus/Gardena, Knorr-Bremse
1986 - 1990: Software-Entwickler bei der Firma K&A Software & Management Consulting GmbH in München, Entwicklung von privaten ISDN-fähigen Kommunikations-anlagen für Siemens/Nixdorf
1985 - 1986: Software-Entwickler für Systemsoftware bei der Siemens AG in München im Bereich Öffentliche Vermittlungssysteme, Projekt EWSD
1980 - 1984: Studium der Informatik an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Diplomarbeit zu Mustererkennung und Bildverstehen


EDV-Kenntnisse:

Software-Entwickler, Projektleiter und Bereichsleitung für IT-Projekte in verschiedenen Branchen, mit dem Schwerpunkt Logistik


Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch


Fachliche Kompetenz:

1. Leistungsportfolio Lagerlogistik (Intralogistik) & IT - Schwachstellenanalyse - Prozessoptimierung - System- und Lieferantenauswahl - Kennzahlen, Monitoring & Benchmarking - SAP-Umfeld: Logistik-Module und WMS 2. Leistungsangebot E-Commerce - Konzeption von Online-Shops - Payment und Betrugsabwehr - Unterstützung in allen Projektphasen - Optimierung und Marketingberatung mit Partnern - Magento 3. Leistungsangebot Projektmanagement - Projektmanagement - Troubleshooting & Krisenmanagement - Qualitätsmanagement, ISO-Zertifizierung


Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen:

Logistik


Projekterfahrung:

1. E-Commerce (6 Projekte) z.B. Konzeption, Erstellung und Integration eines Online-Shops in die Supply Chain für einen großen Markenhersteller aus der GPK-Branche Erstellung Migrationskonzept und Machbarkeitsanalyse Auswahl Shop-System (Magento, xt:commerce u.a), Payment-Provider (Payone, Saferpay u.a.) und Scoring-Agentur (Infoscore, Bürgel u.a.) Erstellung Pflichtenheft für Migration und Fulfillment Technische Konzeption zur Integration in die SAP-Systemwelt Projektmanagement Erstellung Reporting-Konzept 2. Projektleitung zur Einführung von Lagerverwaltungssystemen (ca. 10 Projekte) z.B. Einführung eines Lagerverwaltungs- und Distributionssystems für ein Distributionszentrum aus der Schuhindustrie: Technik: Automatisches Hochregallager, Hochleistungs-Sorter, umfangreiche Fördertechnik für Paletten und Stückgut, Mobile Datenterminals, Versandsorter, Dispositionssystem, Lagerverwaltungssystem Kommissionierung und Verpackung von 20.000 Paar Schuhen / Tag Aufgaben: Erstellung Pflichtenheft, Projektleitung (Team 15 Entwickler), Produktivsetzung und Leistungsoptimierung Projektlaufzeit: 14 Monate 3. Prozessanalyse und Konzepterstellung (ca. 10 Projekte) z.B. Neue Logistikstruktur für einen Hersteller von Abluftsystemen (10 Standorte in Europa): Ist-Analyse an drei verschiedenen Standorten in Europa Erstellung eines Leistungskennzahlen-Katalogs Beschreibung der Prozessabläufe Erstellung eines Schwachstellen-Katalogs Ausarbeitung von Optimierungs- und Lösungsvorschlägen Gegenüberstellung und Bewertung (Ranking) der Alternativen als Entscheidungsvorlage für die Geschäftsleitung 4. Strategische Vorhaben (3 Projekte) z.B. Vorbebereitung eines Outsourcing-Projektes für einen Logistikdienstleister Ist-Analyse Prozesse, IT-Struktur, Kostenstruktur Schwachstellenanalyse Definition und Ermittlung von Leistungskennzahlen und Kostentreibern Erstellung eines Sollkonzeptes Erstellung Ausschreibungsunterlagen für IT und Prozesse


Branchenkenntnisse:

Mittelstand, branchenübergreifend Konzerne, branchenübergreifend Spezielle Erfahrung: Logistikdienstleister, GPK, Lebensmittel, Mode (Schuhe), Consumer, Handel, Haushalt, Elektro, Pharma, Nahrungsmittel


Gewünschte Tätigkeit:

Beratung im Umfeld Logistik und/oder E-Commerce oder Projektleitung in IT-Projekten


Aktuelle Verfügbarkeit:

ab sofort - nach Vereinbarung


Sonstige Mitteilungen:


Daten bearbeiten