zur englischen Sprachversion wechseln
Logistikberater.net Home

Logo - Logistikberater.net

Wir über uns Vorgehensweise/AGB Unsere Leistungen Strategie und Nutzen Presse & News Interimsmanager Projektmanager Logistikberater Logistikassistent Kooperationspartner Externe Dienstleister Kontakt Impressum









Logistikberater.net - Interimsmanager Logistikberater.net - Projektmanager
Logistikberater.net - Logistikberater Logistikberater.net - Logistikassistent

Beraterprofil:
Projektmanager Christian K.

Christian K.

Christian K.
86502 Laugna-Bocksberg

Tel. 06172-68 26 656

christiank@logistikberater.net

Zum Profil  Projektangebot zusenden


Ausbildung/Studium:

Speditionskaufmann IHK
Verkehrsfachwirt IHK
Betriebswirt IHK
Ausbildung der Ausbilder IHK


Berufspraxis:

seit 01/2009: selbständiger Berater mit den Schwerpunkten Planung, Optimierung, Ausschreibung, Interimsmanagement, strategische Logistikplanung, betriebswirtschaftliche Planung, Schulung und Information, Tätigkeit für überregionale Akademien u.a. mit den Schwerpunkten Logistik (komplette Bandbreite), BWL und Sozial.
LKW-Fahrerausbildung gem. BKrFQG (staatliche Zulassung).
Ausbilder Ladungssicherung gem. VDI 2700a.
Gefahrgutbeauftragter und schulungsberechtigt für ADR.
Ausbilder Flurförderzeuge gem. BGI 925.
FA Fahrerakademie Augsburg UG (haftungsbeschränkt), geschäftsführender Gesellschafter.
Ausbildung Kraftfahrer gem. Berufskraftfahrer-Qualifizierungs-Gesetz.
01/2008–12/2008: mittelständisches Unternehmen, Baustoffgroßhandel: Leiter Logistik, direkte Unterstellung: Versand, Wareneingang, Lagerhaltung und Disposition, direkte Unterstellung: 4 kaufmännische Mitarbeiter, 36 gewerbliche Mitarbeiter, 2 geringfügig Beschäftigte. Ergebnisverantwortung, Cost-Center, berichtet an Geschäftsführung/Inhaber. Unternehmensgrösse ca. 300 Mitarbeiter gesamt. Kostenverantwortung ca. 1.5 Mio / Jahr. Realisierung Baumassnahme (ca. 80% der Gesamtfläche) während laufenden Betriebes, Dauer ca. 10 Monate. Niederlassungen: Augsburg, Unterdießen, Feldkirchen/München, Burgau, Zwickau.
09/2002-12/2007: Kraftverkehr Nagel GmbH & Co.KG: Speditionsleiter und stellvertretender Niederlassungsleiter der Niederlassung Allershausen. Direkte Unterstellung: Disposition Nah- und Fernverkehr, Kundenservice Nah- und Fernverkehr, Internationale Verkehre, Lagerumschlag, Technik, Ladehilfsmittel, Fuhrpark und Transportunternehmer, Qualitätsmanagement. Indirekte Unterstellung: Logistik, Abrechnung, Verkauf. Direkte Unterstellung: 28 kaufmännische Mitarbeiter, 71 gewerbliche Mitarbeiter, 12 geringfügig Beschäftigte (111 MA eigen). Direkte und indirekte Unterstellung: 152 Mitarbeiter. Ergebnisverantwortung Profit-Center, berichtet an Niederlassungsleitung. Unternehmensgrösse ca. 8500 Mitarbeiter, Niederlassung Allershausen 152 eigene Mitarbeiter. 20 eigene Fahrer und 80 Unternehmer. Umsatz Gesamtgruppe € 1 Milliarde. Umsatzgrösse NL Allershausen € 30 Mio / Jahr 2007 (im Jahr 2002 ca. € 18 Mio). Kostenverantwortung € 24 Mio / Jahr. Sanierungserfahrung, ca. 4,5 Mio Fehlbetrag bei Tätigkeitsbeginn. Sendungsumfang: ca. 165000 to/Jahr, ca. 286000 Sdg./Jahr im Ausgang, ca. 110000 to/Jahr, ca. 396000 Sdg./Jahr im Eingang.
07/2000-8/2002 Spedition Noerpel, Ravensburg: Speditionsleiter. Unterstellung: Disposition/Fuhrpark, Kundenservice, Ausbildung, Sammelguteingang und –ausgang, QM, zentrale Auftragsannahme, LHM, Abrechnung, Schadensmanagement, Koordination EDV. Unterstellung: 82 kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiter. Mitverantwortung Budgeterstellung und –nachverfolgung, berichtet an Geschäftsführung/Inhaber. Unternehmensgrösse ca. 600 Mitarbeiter gesamt, Umsatz gesamt ca. € 80 Mio / Jahr, NL Ravensburg ca. € 15 Mio. Kostenverantwortung € 12 Mio / Jahr. Sanierungserfahrung incl. Mitarbeiterabbau (ca. DM 800000 Fehlbetrag bei Tätigkeitsbeginn). Sendungsumfang: ca. 22000 to/Jahr, ca. 88000 Sdg./Jahr im Ausgang, analog im Eingang. 82 Mitarbeiter kauf. und gewerblich,(Gesamtmitarbeiter der NL 95). Niederlassungen: Ulm, Ravensburg, Kempten, Passau, Friedrichshafen.
06/1995-06/2000 Andreas Schmid Logistik Gruppe, Gersthofen: verschiedene Verantwortungsbereiche. Abteilungsleitung Spedition-Logistik: 8 kaufm. Mitarbeiter, 30 eigene Fahrer und ca. 50 Unternehmer, Kostenverantwortung ca. DM 9 Mio / Jahr. QM- und Gefahrgutbeauftragter. Stabstelle Assistent der Geschäftsleitung: Stabstelle, Abwicklung der Schließung der NL Solingen, Leitung Aus- und Weiterbildung: Stabstelle, ca. 50 Auszubildende, Projektleitung Umstrukturierung intern. Speditionslogistik: Stabstelle, IST-Analyse/SOLL-Analyse, im Projekt mit den betroffenen Abteilungsmitarbeitern SOLL-Zustand erarbeitet und realisiert. Abteilungsleitung Internationale Speditionslogistik: 14 kaufm. Mitarbeiter, Umsatzverantwortung ca. DM 3 Mio / Jahr. Berichtet an Geschäftsführung. Unternehmensgrösse ca. 750 Mitarbeiter, Umsatz gesamt ca. DM 160 Mio / Jahr. Niederlassungen: Solingen, Steinen.
10/1994-02/1995 Spedition Culina, Aretsried: Disponent, berichtet an Speditionsleitung. Unternehmensgrösse ca. 500 Mitarbeiter. Ca. 220 eigene Fahrer und 200 Unternehmer. 04/1991-09/1994: AGA Gas, Meitingen: Disponent, berichtet an Logistikleitung Süd und Niederlassungsleitung Süd. Unternehmensgrösse ca. 1000 Mitarbeiter in Deutschland, 1 eigenen Fahrer und 12 Unternehmer. Verantwortung: kosten- und touroptimierte Transportabwicklung, Kundengespräche hinsichtlich Touroptimierung, Einkauf Transportleistungen, Verlagerung auf Unternehmer.
02/1990-03/1991: Andreas Schmid Internationale Spedition, Gersthofen: Disponent, berichtet an Geschäftsleitung/Prokurist. Unternehmensgrösse ca. 500 Mitarbeiter. Ca. 50 eigene Fahrer und 20 Unternehmer. Niederlassungen: München/Steinen/Konstanz/Solingen


EDV-Kenntnisse:

Microsoft Office-Paket
SAP Grundlagen
diverse Lagerverwaltungssysteme


Sprachkenntnisse:

Deutsch Englisch


Fachliche Kompetenz:

Speditions- und Logistikleitung und die damit verbundenen fachlichen Kompetenzen


Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen:

LKW-Verkehre Lager / Logistik Führung / Verwaltung Personalverantwortung


Projekterfahrung:

Sanierung Einführung Lagerverwaltungssoftware Bau- und Umbaumaßnahmen Reorganisation Aufbau- und Ablauforganisation Schließung einer NL


Branchenkenntnisse:

Industriespedition Lebensmittelspedition Baustofflogistik


Gewünschte Tätigkeit:

Interims- bzw. Projektmanager oder Logistikberater


Aktuelle Verfügbarkeit:

nach Absprache


Sonstige Mitteilungen:


Daten bearbeiten