zur englischen Sprachversion wechseln
Logistikberater.net Home

Logo - Logistikberater.net

Wir über uns Vorgehensweise/AGB Unsere Leistungen Strategie und Nutzen Presse & News Interimsmanager Projektmanager Logistikberater Logistikassistent Kooperationspartner Externe Dienstleister Kontakt Impressum









Logistikberater.net - Interimsmanager Logistikberater.net - Projektmanager
Logistikberater.net - Logistikberater Logistikberater.net - Logistikassistent

Beraterprofil:
Interimsmanager Stefan S.

Stefan S.

Stefan S.
26607 Aurich

Tel. 06172-68 26 656

stefans@logistikberater.net

Zum Profil  Projektangebot zusenden


Ausbildung/Studium:

Diplom-Kaufmann
Logistik und Wirtschaftsinformatik


Berufspraxis:

03/2018 – 09/2018EnBW, Stuttgart, Deutschland
(Umsatz: €19 Mrd, Mitarbeiter 21.000)
Supply Chain Manager Consultant (Freelance)
10/2012 – 12/2017
Norwex Ltd, Malta
(Umsatz: >$300 Mill., Mitarbeiter: 201-500)
Global Forecast and Research Manager
FMCG, Direct Sales, ecommerce, Hausartikel
01/2011 – 06/2012
Edwards Vacuum, Crawley, Groβbritannien
(Umsatz: >€ 9 Mrd., Mitarbeiter: 45.000)
Global Forecasting Manager
Maschinenbau, Halbleiter
01/2009 – 11/20110
AGCO Corp, Schaffhausen, Schweiz
(Umsatz: $ 7,4 Mrd., Mitarbeiter: 20.400)
Global Forecasting Manager
Automotive, Landmaschienen
03/2002 – 11/2008
Acco Brands, Aylesbury, Groβbritannien
(Umsatz: $1,9 Mrd., Mitarbeiter: 6.600)
Demand Manager Europe
FMCG, Büromaterial
06/2001 – 11/2001
Kodak AG, Stuttgart, Deutschland
(Umsatz: $1,7 Mrd. Mitarbeiter: 5.500)
SAP Batch Coordinator
FMCG, Digitaler Film
04/1998 – 05/2001
Tokyo Electron Ltd, Crawley, Groβbritannien
(Umsatz: ¥ 98 Mrd., Mitarbeiter 11.350)
Inventory Analyst
Maschienenbau, Halbleiter


EDV-Kenntnisse:

MS ACCESS, EXCEL, POWER POINT, WORD, P|ROJECT, VISIO
SYSTEME: JDA, SAP, INFOR


Sprachkenntnisse:

deutsch - Muttersprache englisch - verhandlungssicher


Fachliche Kompetenz:

› Supply Chain Leadership › Strategische Planung › Integrated Business Planning › Demand & Supply Planung › Lageroptimierung › Projekt Management › Wettbewerbspositionierung › Umsatzgenerierung › Produktionsanagement › Lieferantenverhandlungen › Kostenreduzierung › Firmenzusammenschlüsse › Datenanalyse & -presentation › Kundenservice › JDA, Infor, SAP Implementierung › Externe Service Anbieter (3 PL) › S&OP › Profit & Loss (P&L)


Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen:

SCM Demand Planning Supply Planning Produktion Transport Lagerhaltung Einkauf Ersatzteilwesen


Projekterfahrung:

03/2018 – 09/2018 EnBW, Stuttgart, Deutschland (Umsatz: €19 Mrd, Mitarbeiter 21.000) Supply Chain Manager Consultant (Freelance) Energiewirtschaft • Beratung zur Definition und Einführung einer Supply Chain Strategie in einem neuen Geschäftsfeld • Projekt > € 1 Mill. 10/2012 – 12/2017 Norwex Ltd, Malta (Umsatz >$300 Mill., Mitarbeiter: 201-500) Global Forecast and Research Manager FMCG, Direct Sales, ecommerce, Hausartikel • Internationale JDA Implementierung, Projektleiter (DP, Fulfillment) • Eskalierte notwendige Änderungen direkt an das Senior Management • Entwickelte und lieferte Change Management Pläne und kommunizierte diese auf allen Ebenen als auch Eventualpläne für den Fall von Widerständen • Projekt $500K Budget 01/2011 – 06/2012 Edwards Vacuum, Crawley, Groβbritannien (Umsatz: >€ 9 Mrd., Mitarbeiter: 45.000) Maschinenbau, Halbleiter • Internationale SAP APO DP&SNP Implementierung (DP,SNP,SD,PP,MM,WM,SOP,DW) • Projektleitung, Projekt $850K • Integration der DP, SNP Module in die existierenden SAP Module • Erzielte eine Ersparnis von $ 3,6 Mio. 03/2002 – 11/2008 Acco Brands, Aylesbury, Groβbritannien (Umsatz: $1,9 Mrd., Mitarbeiter: 6.600) FMCG, Büromaterial • Manugistics (JDA) Implementierung (DP) • Einführung von Manugistics in Europa • Implementierung europaweiter Forecast und Supply Chain Prozesse sowie ERP Systeme als Projektleiter • Mercialincs (Infor) Implementierung (DP) • Entwicklung neuer Forecasting Prozeduren als Co-Projektleiter, Projekt £ 150K 06/2001 – 11/2001 Kodak AG, Stuttgart, Deutschland (Umsatz: $1,7 Mrd. Mitarbeiter: 5.500) FMCG, Digitaler Film • Koordinierung der SAP Batch Jobs • Testen der zeitlichen Abläufe und potentieller Zielkonflikte auf den Zugriff der Daten 04/1998 – 05/2001 Tokyo Electron Ltd, Crawley, Groβbritannien (Umsatz: ¥ 98 Mrd, Mitarbeiter 11.350) Maschienenbau, Halbleiter • Implementierte neue Prozesse im Lager im Zuge des Baan Projekts in der Software (Baan WMS) • Reduktion der Kapitalbindungskosten um $750K


Branchenkenntnisse:

Konsumgüterindustrie Maschinenbau (Halbleiter) Automotive Energie


Gewünschte Tätigkeit:

Supply Chain E2E Planung internationale Projekttätigkeit


Aktuelle Verfügbarkeit:

nach Vereinbahrung


Sonstige Mitteilungen:

Ich habe meine Projekte meistens mit globaler Ausrichtung im Ausland durchgeführt


Daten bearbeiten