Logistik | Handel | Digitalisierung | Produktion | Storage | Versand | Transport | eCommerce
Logistikjob gesucht?

Darko S. - Interim Manager

  • Interim Manager
  • Zillingtal, Österreich
Download CV
  • Job Title Interim Manager
  • Languages DeutschEnglischFranzösischKroatischSerbischSlowakisch
  • Berufspraxis
    • 2015 – dzt Georg Fischer Fittings GmbH, Leiter Einkauf und Logistik
    • 08-11/2014 Betriebsübergang von Panalpina an SLS Stranzinger Logistik Services GmbH
    • 05/2014 – 11/2014: Panalpina Welttransport GmbH, Wien, Branche: Spedition Interimistischer Manager des Logistikstandortes St. Martin
    • 02/2012 – 09/2012: Blaguss Reisen GmbH, Wien, Branche: Personenbeförderung
    • 05/2008 – 10/2009: ÖAG AG, Großhandel mit Haustechnik
    • 01/2007 – 08/2007: Europapier International s.r.o., Bratislava, Branche: Einzel- und Großhandel mit Papier für Büro, Druck und Hygiene International Procurement Manager
    • 03/2005 – 08/2006: MAKRO wholesalers C&C Ltd., Manchester, UK, Logistics manager for non-food + ambient products 33 Großmärkte, 5 Logistikzentren, 1,6 Mrd. EUR Umsatz
    • 02/2003 – 03/2005 METRO Cash & Carry Oesterreich GmbH, Leiter Logistik Österreich und Procurement
  • Fachliche Kompetenz
    • Experte im operativen und strategischen Einkauf 
    • Beschaffung, und Logistik 
    • Langjährige Erfahrung im Supply Chain Management bei internationalen Handelsgesellschaften 
    • Track-Record von mehreren erfolgreichen Projekten 
    • Kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit, besonders versiert bei der Führung internationaler Teams
  • Projekterfahrung
    • 05/2014 – 11/2014: Panalpina Welttransport GmbH, Wien Branche: Spedition Gesamtumsatz in EUR : EUR 136,5 Mio.Mitarbeiterzahl Gesamtunternehmen: 219 FTE Interimistischer Manager des Logistikstandortes St. Martin Berichtslinie an den Area Head of Logistics in Prag, CZ 110 Mitarbeiter vor Ort Aufgaben & Inhalte: Optimierung und Re-Design des Logistikzentrums, Operative Leitung/Optimierung des Tagesgeschäftes, Überarbeitung des Wareneinganges hinsichtlich Ablauf und Personaleinsatzplanung, Implementierung einer neuen Kommissionierlogik im Trockengut-bereich, Re-Design des Lagers hinsichtlich Regalgestaltung und Lagerplätze, Optimierung der Lagerausgangsprozesse und Kundenzustellung Ergebnisse/Erfolge: Re-Design wurde geplant und umgesetzt,Neue Prozesse im Wareneingang, Kommissionierlogik und Warenausgang erfolgreich umgesetzt, signifikante Reduktion der Kundenreklamationen
    • 02/2012 – 09/2012: Blaguss Reisen GmbH, Wien Branche: Personenbeförderung Gesamtumsatz in EU : EUR 100 Mio. Mitarbeiterzahl Gesamtunternehmen: 800 FTE Aufgaben & Inhalte: Integration der neu gegründeten WESTBUS GmbH in die Vertriebsstruktur (Schalter und Online) sowie in das Personenbeförderungsgeschäft des Geschäftsbereiches International. Linien Ergebnisse/Erfolge: Ziel nach Zeit und Budget (< EUR 50,000) voll erfüllt
    • 05/2008 – 10/2009: ÖAG AG Großhandel mit Haustechnik, Bäderausstattung, Heizung, Material für Rohrleitungsbau, Marktführer Österreich Leiter Konzernlogistik, Procurement und Facility Management Berichtslinie an den Geschäftsbereichsleiter Einkauf, Logistik und Pro#dukte ÖAG AG Konzernumsatz EUR 360 Mio, 800 FTE Aufgaben & Inhalte: Strategische Neuausrichtung der Bereiches Logistik (Budget 24,0 Mio. EUR)  Schließung zweier Standorte, Neuausbau Wels und Graz, Neuausrichtung des Bereiches Procurement hinsichtlich Sortiment, Lagerort und –wert, Implementierung VMI Einführung SAP >300 Mitarbeiter, Budget > EUR 3 Mio (inkl. Schließungskosten und Abfertigungen), Ziel nach Kosten voll erfüllt, Zeitrahmen leicht überschritten, Ergebnisse/Erfolge: Ziel nach Kosten voll erfüllt, Zeitrahmen um 2 Monate überschritten
    • 01/2007 – 08/2007: Europapier International s.r.o., Bratislava Branche: Einzel- und Großhandel mit Papier für Büro, Druck und Hygiene International Procurement Manager Gesamtumsatz EUR 475 Mio, 850 FTE, Berichtslinie an den Head of Supply Chain Management, Wien, Aufgaben & Inhalte: Integration der vormals dezentralen lokalen Procurement Teams in 8 CEE-Staaten in die zentrale Beschaffung mit Standort Bratislava, Definition der zentralen und dezentralen Aufgaben, Implementierung VMI mit MONDI Business Paper, Operative Leitung der neuen Struktur, Ergebnisse/Erfolge: Ziel nach Zeit und Budget (< EUR 50,000) voll erfüllt
    • 03/2005 – 08/2006: MAKRO wholesalers C&C Ltd., Manchester, UK; Logistics manager for non-food + ambient products 33 Großmärkte, 5 Logistikzentren, 1,6 Mrd. EUR Umsatz, Aufgaben & Inhalte: Operative Leitung „Tagesgeschäft“, Planung und Abwicklung von Werbeaktivitäten / Promotions, Bestandsverantwortung und Inventuren, Neuausrichtung der Überseeimporte (Saisonware), Verhandlung Logistikkonditionen mit der Industrie, Implementierung neuer Beschaffungsstrategien, zB VMI mit P&G, Ausschreibung Parcel Provider, Ergebisse/Erfolge: Signifikante Reduktion Warenbestand, Implementierung neuer Beschaffungsstrategie für Fernost-Importe, Verbesserung der Logistikkonditionen zur Industrie, Reduktion ramp-stops, Bessere Auslastung der anliefernden LKW
    • 02/2003 – 03/2005 METRO Cash & Carry Oesterreich GmbH, Leiter Logistik Österreich und Procurement, 12 Großmärkte, 3 Logistikzentren, 730 Mio EUR Umsatz Aufgaben & Inhalte: Einführung der Produktgruppe Tabak/Zigaretten, Beratende Tätigkeit und Aufbau der Logistikstruktur der METRO in Südosteuropa, Beratende Tätigkeit und Aufbau im Zuge des Projekts „europäische Frischfischlösung“, Beratende Tätigkeit und Aufbau im Zuge des Projekts „European Warehouse“, Implementierung und Optimierung VMI bei METRO C&C Österreich, Beratende Tätigkeit – interne Projekte „Kundenzustellung“ und „in-store logistics“
  • Weitere Anmerkungen

    Erfahrung in folgenden Unternehmensbereichen:

    • Einkauf
    • Procurement
    • SCM
    • Logistik
    • Business Development

Kompetenzen

Branchenerfahrung

Qualifikation / Ausbildung

EDV-Kenntnisse

MS Office
SAP WM und MM
ProAlpha
WAMAS
ADDONE